Erträge und Vermögen

Coronabedingt verzögert sich die Erstellung des Jahresabschlusses 2020, eine Aktualisierung ist für Juni 2021 vorgesehen.


Stand 31.12.2019

Stiftungserträge

Laut Satzung §2 Nr. 3 ist der Stiftungszweck „… die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Loschwitz bzw. deren Rechtsnachfolgerin auf dem Gebiet der Seelsorge und Verkündigung in den Ortsteilen Loschwitz und Wachwitz zu unterstützen. Der Stiftungszweck wird vorrangig verwirklicht durch die Unterstützung der pfarramtlichen Versorgung der Loschwitzer Kirche.“ Unmittelbarer Auslöser für die Gründung der Stiftung im Jahre 2005 war die Kürzung der Stelle des Pfarrers auf 75% und ein damit drohender Verlust der Selbständigkeit der Gemeinde. Da damals mit der Ausstattung der Pfarrstelle auch die Kantorenstelle, die Stelle der Gemeindepädagogin und die Stelle in der Gemeindeverwaltung verknüpft waren, stellte die Aufrechterhaltung der Pfarrerstelle nicht nur für das Leben der Gemeinde, sondern auch haushalterisch die Schlüsselfunktion dar. Durch die letzte große Strukturreform der Landeskirche sind die Stellenzuordnungen verändert worden. Dennoch hat der Vorrang der Unterstützung der pfarramtlichen Versorgung seine große Bedeutung darin, dass die Pfarrstelle innerhalb des nunmehr bestehenden Schwesternkirchverhältnisses die Seelsorge für die Gebiete Loschwitz und Wachwitz anteilig sichert. Darüber hinaus ermöglicht der Stiftungszweck auch die Unterstützung von Seelsorge und Verkündigung in den Bereichen Kirchenmusik und Gemeindepädagogik.
Nachfolgend ist der Einsatz der Stiftungserträge im Sinne des Stiftungszwecks aufgeführt:

Jahr

Zweck

Betrag

2008

Pfarrerbesoldung

  3.769,73 €

2010

Pfarrerbesoldung

6.214,14 €

2011

Pfarrerbesoldung

10.000,00 €

2012

Pfarrerbesoldung

6.730,92 €

2013

Konfirmandenarbeit
Pfarrerbesoldung

700,00 €
11.300,00 €

2014

Pfarrerbesoldung

11.000,00 €

2015Kirchenmusik
Pfarrerbesoldung
700,00 €
14.300,00 €
2016Kirchenmusik
Pfarrerbesoldung
1.000,00 €
16.000,00 €
2017Pfarrerbesoldung
18.000,00 €
2018
Pfarrerbesoldung
18.000,00 €
2019
Pfarrerbesoldung
Gemeindepädagogik
12.633,20 €
7.446,96 €
2020Pfarrerbesoldung
Gemeindepädagogik
22.850,95 €
2.149,05 €
2021
Summe
162.794,95 €